Allgemeine Geschäftsbedingungen

(gültig ab 01.01.2004)


Das vorliegende Angebot ist freibleibend. Der Versand erfolgt zu Ihren Kosten und nur solange der Vorrat reicht. Ein Anpruch auf Belieferung der gewünschten Bestellung kann nicht abgeleitet werden. Wir liefern nur innerhalb der EU.

   

1.

Preise

 

 

 

Unsere Preise sind in Euro angegeben und ohne Gewähr. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sie wird auch bei Versand ins Ausland erhoben. Wir berechnen Ihnen die am Tag des Versandes gültigen Preise. Unsere Internet-Preislisten sind nur für den Versand gültig, gelten nicht in unserem Ladengeschäft.

 

 

2.

Bestellung

 

 

 

Bestellungen können Sie per Fax, per Email oder schriftlich unter folgender Adresse:

Tölzer Modelbahnstüberl

Inh. Anton Berger

Bahnhofplatz 8

D-83646 Bad Tölz

 

Tel. (Geschäft)

08041 - 7953543

Mobil

0172 - 4276177

Fax

08041 - 41328

Email

modellbahnstube@aol.com

Telefonische Bestellungen können nur bedingt angenommen werden.

 

 

3.

Versand

 

 

 

Der Versand erfolgt zu Lasten und Gefahren des Empfängers. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Der Versicherte Versand innerhalb Deutschland betragen 7,50 €, bei Lieferungen in EU Ländern betragen die Versandkosten 18,00 €. Für Warensendungen über 400 € werden 3,50 € und über 2000,- € werden 15,- € Transportversicherung zusätzlich erhoben

 

 

4.

Zahlungsarten

 

 

 

Vorauskasse mit 2 % Skontoabzug, bei Nachnahme oder Kreditkarte ohne Skontoabzug. Bitte beachten Sie, dass bei Vorauskasse erst durch uns eine Bestätigung Ihres Auftrags vorliegen muß. Danach überweisen Sie den Rechnungsbetrag auf das von uns vorgegebene Konto. Bei Kreditkarten bitte Ihre Kartennummer und Gültigkeitsdatum Ihrer Karte angeben.

   

5.

Reklamationen

 

 

 

Reklamationen sind innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt der Ware geltend zu machen. Danach setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen. Geöffnete Bausätze und Fahrzeuge mit Betriebsspuren werden nicht zurückgenommen. Auf alle Artikel gelten die Garantiebedingungen der Hersteller.

   

6.

Rückgabe

 

 

 

Bei der Rückgabe ist folgendes zu beachten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzung müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzung oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.

   

7.

Widerrufsbelehrung

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Tölzer Modellbahnstüberl. Vertragsgegenstand und Vertragstext

Die nachfolgenden AGB gelten ausschließlich für die Bestellung und Zusendung von Waren, die der Kunde im Internet per Onlineshopping bestellt. Die Vertragssprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen speichern und jederzeit auf dieser Seite einsehen. Im Übrigen erhalten Sie die konkreten Bestelldaten per E-Mail zugesendet.

II. Zustandekommen des Vertrages

Der Vertrag zwischen dem Kunden und dem Tölzer Modellbahnstüberl kommt erst durch einen Auftrag und dessen Annahme durch das Tölzer Modellbahnstüberl zustande.

Das Tölzer Modellbahnstüberl nimmt den Auftrag an durch Zusendung einer Bestätigung per Email an den Kunden oder durch Lieferung der bestellten Ware. Eine Bestellung ist alternativ auch telefonisch oder per Fax möglich.

III. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

IV Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

Tölzer Modellbahnstüberl
Bahnhofplatz 8
Inhaber: Anton Berger
Fax-Nr.: 08041-41328
Email: modellbahnstube@aol.com

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht
1. nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind.

Allgemeine Hinweise

1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden. Bei Ausübung Ihres Widerrufsrechtes werden auch die Kosten für die Hinsendung durch uns erstattet.

V. Datenschutz

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet und im Rahmen der Geschäftsbeziehung per EDV-Anlage gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten an mit der Lieferung beauftragte Unternehmen erfolgt nur in soweit die Auftragsabwicklung dies erforderlich macht. Ansonsten werden die Daten streng vertraulich behandelt und Dritten nicht zugänglich gemacht.

VI. Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes.
Hinweis gemäß Verordnung über die Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien und Akkumulatoren

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Produkten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, Sie gemäß der Batterieverordnung auf folgendes hinzuweisen:

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Als Endverbraucher sind Sie zur Rückgabe gebrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet. Als Endverbraucher können Sie Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder auch kommunalen Sammelstellen oder im Handel unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien auch per Post an uns zurücksenden.
Wir erstatten Ihnen auf jeden Fall das Briefporto für den Rückversand Ihrer Altbatterie.
Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. "Cd“ steht für Cadmium, "Pb“ für Blei und "Hg“ für Quecksilber. Wir bitte Sie, über uns bezogene Armbanduhren, welche defekt oder unbrauchbar geworden sind, an uns zurückzusenden. Wir erstatten Ihnen hierfür das Porto.

Hinweise gemäß Verpackungsverordnung für Verbraucher

Ab dem 01.01.2009 ist das Tölzer Modellbahnstüberl gemäß § 6 Abs. 1 Verpackungsverordnung zur Gewährleistung der flächendeckenden Rücknahme der Verkaufsverpackungen an ein System, dass die unentgeltliche und regelmäßige Abholung gebrauchter, restentleerter Verkaufsverpackungen gewährt, beteiligt. Diese Beteiligung wird durch das Lizenzierungssystem unseres Vertragspartners der Firma Vivo Kommunalunternehmen für Abfall-Vermeidung für Rückholsysteme gewährleistet.